Stopp Burn-out 

Homepage 003

Kostenlos bestellen

Download

Gratis-Broschüre für alle, die mehr über die inneren und äußeren Ursachen von Burn-out wissen wollen. Das handliche Leseheft (knapp 50 Seiten) beleuchtet in verständlicher Form ein breites Spektrum von Fragen im Zusammenahng mit Burn-out.

 

Wissen, Meinungen, Hilfe und Tipps

Die LeserInnen erhalten Antworten auf die zentralen Fragen „Wo hört der übliche Stress auf und wo fängt ein Burn-out-Prozess an?“ und „Woran lässt sich eine Gefährdung erkennen?“ Dazu gibt es zahlreiche praktische Anregungen, wie man vorbeugen und gegensteuern kann, sowie einen Adressenteil für weiterführende Hilfe.

„Stopp Burn-out“ wendet sich an gefährdete und betroffene Personen, Angehörige, KollegInnen und BetriebsrätInnen, sowie Führungskräfte, Vortragende und BeraterInnen.

Zu Wort kommt auch Christian Aichmayr, Personalverantwortlicher in einer Behinderteneinrichtung, der 2001 selbst den totalen Zusammenbruch durchgemacht hat und sich seither intensiv mit dem Thema befasst.

Das Interesse an der Broschüre zur Vorbeugung der neuen Volkskrankheit hält bereits seit 2007 kontinuierlich an. Das Heft gibt es in mehreren Bundesländer-Ausgaben und hat eine Gesamtauflage von 50.000 Stück erreicht.


Datum: 28.03.2013
Kategorie: Burn-Out
Tags: