Gießen, aber richtig 

Einkommenszuwächse fließen bei Menschen mit niedrigen Einkommen zu 80 Prozent direkt in mehr Konsum (und damit in die Sicherung von Arbeitsplätzen etc.)

Bei Menschen mit hohem Einkommen fließen Einkommenszuwächse hingegen nur zu 40 Prozent in mehr Konsum (der Rest geht stattdessen auf die „Hohe Kante“ und in die Spekulation).

Datum: 18.05.2017
Kategorie: Mitgeschrieben
Tags: , ,