Newsroom

Wir brauchen mehr Egoismus der Mehrheit statt Mitleid mit den Superreichen

IMG_9355

Landes- und Stv. Bundessprecher Martin Gstöttner bei Regula Rytz, Chefin der Grünen in der Schweiz. → Weiter

Eintritt frei: Damit die Arbeit nicht das Leben frisst!

Knapp 3000 Menschen in bester Laune bei toller Musik. Zu Gast bei der AUGE/UG Oberösterreich auf dem Pfarrplatz in Linz. (C) FOTO SCHLAGER

→ Da war was los – Schau rein ins Video

Das ist AUGE, das ist Grün.

Von der lokalen Newcomer-Band Concept über den Karibik-Funk von Prince Zeka bis zum 80er-Jahre-Revival mit Superfeucht und Minisex: super Stimmung auf und vor der Bühne, alles friedlich – freier Eintritt, keine Absperrungen und kein Zaun. Dank an alle, die das ermöglicht haben!

Fazit von Martin Gstöttner, Landessprecher OÖ und Stv. Bundessprecher der AUGE/UG: „Wir sind die Fraktion, die den Menschen einen Teil ihrer Kammer-Umlage wieder zurück gibt. Mit einem riesigen Fest, in einem positiven Geist, offen für alle. Das ist die AUGE, das ist Grün!“

→ Weiter

Die Zukunft der Arbeit … Brennpunkt der Politik

Diskussionsabend von AUGE und Grünen im Festsaal der Arbeiterkammer – Barbara Huemer, Ruperta Lichtenecker, Ulrike Schwarz

Digitalisierung erhöht Druck, die Probleme zu lösen, die jetzt schon bestehen. → Weiter

Flagge zeigen

Fahnenmeer 1

MAYDAY-Aufmarsch und Tag der Arbeitslosen → Weiter

Krankheitsrisiko durch überlange Arbeitstage

Erfolg wird in immer kürzeren Intervallen verlangt. Symposium (8-18 Uhr) und Abendvortrag (18.30 Uhr) am 28. März im Neuen Rathaus in Linz

Aktuelle Studie der Medizinischen Universität Wien: Arbeitstage mit 12 Stunden belasten überproportional.  → Weiter