Burn-out

Alle Artikel zum Thema Burn-out

Vorgesetzte auf die Schulbank

Wiener Arbeitsmediziner Karazman unterstützt AUGE-Forderung nach einem verpflichtenden Führerschein für Führungskräfte.

Wandel der Arbeit, zum Argen …

Christian Aichmayr, einer der Referenten beim 1. Lizer Burn-out-Symposium, sieht im  „gelebten Arbeitsrecht“ eine der wesentlichen vorbeugenden Maßnahmen. Den Wandel der Arbeitswelt beschreibt er als einen Wandel zum Argen …

„Lust und Leiden an der Leistung“

Großteils Fachpublikum und eine spannende Auswahl an Referentinnen. Knapp 500 Exemplare der Broschüre Stopp Burn-out gingen „über den Ladentisch“ unseres Standes beim 1. Linzer Burn-out-Symposium, veranstaltet von der HRH-Company. Stichworte aus einem Tag zum Thema „Burn-out“ 

Führerschein für Vorgesetzte: Vorstoß in der Arbeiterkammer

Die AUGE Oberösterreich geht mit ihrem Wahlkampfthema eines Führerscheins für Vorgesetzte nun in die Offensive. Martin Gstöttner:  „Unter falschem Führungsverhalten zu leiden, ist eine Erfahrung, mit der fast jeder und jede schon einmal konfrontiert worden ist. Entweder persönlich oder durch Betroffene im Familien- und Bekanntenkreis. “

Der Burn-out-Typ kümmert sich um die ganze Welt …

… nur eben nicht um sich selbst! – sagt Christian Aichmayr im Gespräch über seine Burn-out-Erfahrung und seine heutige Auseinanderstzung mit dem Thema. (Das Gespräch wurde im August 2007 geführt.)

Raus aus der Sackgasse – Hilfe von außen tut gut

Hilfe ist wichtig, sowohl für Burn-out-Betroffene als auch für die Mit-Betroffene in ihrem Umfeld Hilfe von ExpertInnen sollte man besser früher als später aufsuchen. Für die rechtzeitige klare Einschätzung der eigenen Situation – bis hin zu einer eventuell notwendigen Therapie. Adressen und Anlaufstellen:

Geld und Chefs – woran es krankt!

Regelmäßig beklagt die Wirtschaftskammer immer neue Faktoren, die für die angeblich zu vielen Krankenstände verantwortlich sind. Mal ist es unser Hang zur Drückebergerei, dann die Willfährigkeit der ÄrztInnen. Und sonst war da nichts?

Leitfaden für Führungskräfte

Burn-out Selbstprävention und betriebliche Prävention. → Download Artikel

Auszeiten

Auszeiten vom Beruf können Luft schaffen. Leider ist das echte Sabbatical (mit Rechtsanspruch) auf wenige Branchen beschränkt.

Rückkehr nach Burn-out in den Betrieb

Abschlussarbeit im Rahmen des Universitätslehrganges Supervision und Coaching: „Welche Wirkung hat Supervision bei der Rückkehr an den Arbeitsplatz nach Burn-out-Krisen?“ von Christian Aichmayr  → Download

Stopp Burn-out

→ Kostenlos bestellen Download Gratis-Broschüre für alle, die mehr über die inneren und äußeren Ursachen von Burn-out wissen wollen. Das handliche Leseheft (knapp 50 Seiten) beleuchtet in verständlicher Form ein breites Spektrum von Fragen im Zusammenahng mit Burn-out.