Kategorien
Debatte

Wir brauchen weniger Mitleid mit Superreichen

Martin Gstöttner bei Regula Rytz, Chefin der Grünen der Schweiz

Kategorien
Debatte

Die Zukunft der Arbeit … Brennpunkt der Politik

Digitalisierung erhöht Druck, die Probleme zu lösen, die jetzt schon bestehen.  → Interview von Christian Aichmayr mit Barbara Huemer

Kategorien
Debatte

Ver-rückte Arbeitswelt …

Essay von Christian Aichmayr

Kategorien
Debatte

Sozialbereich am Ende?

Es bedarf völlig neuer Zugänge und Ansätze in der Sozialpolitik, meint Christian Aichmayr in seinem Radio-Essay. Vermeintliche Einsparungen erreichen oft das Gegenteil!

Kategorien
Debatte

Die stimmige Sprache der Zeichen

Montag 31. August in Wels: Temporäres Mahnmal zum Andenken an 71 tote Flüchtlinge. Initiiert von Laurien Janina Scheinecker und zahlreichen Vereinen und Initiativen

Kategorien
Debatte

Wir sind für ein großes Asylzentrum in Linz!

Kategorien
Debatte

Hintergründe der Misere im Sozialbereich

Radio-Interview: Initiativ-Prüfung zum Chancen-gleichheitsgesetz

Kategorien
Debatte

Das Match erfolgreich umgedreht!

Im Kampf gegen die Kürzungen im Behindertenbereich wurden nachhaltige Verbesserungen in der Versorgung und für die MitarbeiterInnen erreicht: 

Kategorien
Debatte

„Soziale Arbeit nicht als Kostenfaktor, sondern als Mehrwert für alle sehen!“

Das forderten die Grüne Sozialsprecherin LABG Ulrike Schwarz und Betriebsratsvorsitzender Harald Obermaier (assista GmbH) in einer gemeinsamen Pressekonferenz am 28. April

Kategorien
Debatte

Tag der Arbeitslosen 2015: faul oder nicht-faul

Faul oder nicht-faul, für viele ist das immer noch die entscheidende Frage … Aktivist Karl Koczera vom Forum der Arbeitslosen holte Antworten der Kabarettisten Düringer und Gunkl ein. 

Kategorien
Debatte

Demo gegen Kürzungen im Sozialbereich

Über vier Jahre hinweg sollen laut Budgetvorgaben des Landes Oberösterreich insgesamt 25 Millionen Euro im Bereich des Antidiskriminierungs-Gesetzes eingespart werden.

Kategorien
Debatte

Nachruf auf ein gewerk-schaftliches „Urgestein“

Franz Ruhaltinger war von 1974 bis 1987 Betriebsratsobmann der Voest. Im Rahmen der Verstaatlichten-Krise gab er den Impuls zu ersten Umwelt-schutzinvestitionen der Voest – in der Höhe von 3 Mrd. Schilling.

Kategorien
Debatte

Steuerzuckerl, extra für hohe Gehälter ?!

Ausgerechnet für Gehälter über 60.000 Euro pro Jahr sieht das Lohnsteuermodell von AK und ÖGB Steuergeschenke in der Höhe von 150 Millionen Euro vor.

Kategorien
Debatte

Nein zu TTIP und Co

Weltweiter Aktionstag: 11. Oktober. Treffpunkt Linz: 9.30 beim Musiktheater. Aufruf von Manfred Walter: „Warnung – TTIP kann Ihre Demokratie gefährden“

Kategorien
Debatte

Wem gehört die AK?

Absolute Mehrheiten in allen Arbeiterkammern Österreichs. Könnte es sein, dass hier Machtpositionen genützt werden, um sie auf Dauer ein zu zementieren?!

Kategorien
Debatte

Freiheitlicher Spitzenkandidat untragbar

„Das haben sich die AK-Mitglieder nicht verdient. Manfred Pühringer ist als AK-Rat untragbar!“ AUGE Landessprecher Martin Gstöttner fordert seinen Rücktritt.

Kategorien
Debatte

Hart auf hart

Martin Gstöttner, Landessprecher der AUGE OÖ, traf  im Interview-Duell des Abo-Magazins „Chef-Info“ auf die oö. Industrie …    

Kategorien
Debatte

Geld ohne Arbeit – Arbeit ohne Zwang

Für das Bedingungslose Grundeinkommen spricht vieles. Auch (Achtung: Provokation!) der Unternehmer Prof. Götz Werner. / Ein Artikel von Christian Krall, Oktober 2006 → Unterstützung EU-Bürgerinitiative

Kategorien
Debatte

Geld und Chefs – woran es krankt!

Regelmäßig beklagt die Wirtschaftskammer immer neue Faktoren, die für die angeblich zu vielen Krankenstände verantwortlich sind. Mal ist es unser Hang zur Drückebergerei, dann die Willfährigkeit der ÄrztInnen. Und sonst war da nichts?

Kategorien
Debatte

Rechtliche Verbesserungen für SexarbeiterInnen

Seit Kurzem gibt es ein rechtskräftiges Urteil, in dem es einer Sexarbeiterin gelungen ist, von ihrem Kunden den Lohn einzuklagen. Davor war das mit Hinweis auf die Sittenwidrigkeit